Specialty Nitrox Basic


Hier lernst Du den Umgang mit erhöhtem Sauerstoffgehalt im Atemgas.

Ausbildungsinhalte

In dem Specialty Nitrox Basic lernst Du die sichere Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nitroxtauchgängen mit Gasgemischen, welche aus Sauerstoff angereicherter Luft mit einem O2-Anteil von max. 40 % bestehen. Im Praxisteil des Kurses sollen die Inhalte der theoretischen Ausbildung in die Praxis umgesetzt werden. Dazu soll die Ausrüstung für den (simulierten) Tauchgang vorbereitet und eine Luftanalyse mit der vorgeschriebenen Logistik durchgeführt werden. Optional können auch reale Tauchgänge mit Nitrox in die Ausbildung integriert werden.

Theoretische Ausbildung

  • Sauerstoffproblematik
  • Physiologische Folgen
  • MOD-Berechnungen für die Praxis
  • Stickstoffproblematik (Henry und EAD)
  • Nitroxtabellen und -tauchcomputer
  • Ausrüstung
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Gasanalyse und Kennzeichnung der DTG
  • Tauchgangs-Kontrollblätter
  • Notfallmanagement

Praktische Ausbildung

  • Ausrüstungskontrolle (Nitroxgemisch analysieren)
  • Korrektes Kennzeichnen des Tauchgerätes
  • Tauchgangsplanung
  • Tauchgangsliste erstellen

Voraussetzungen

  • Mindestalter 12 Jahre alt
  • Nachweis Open Water Diver oder vergleichbar
  • Nachweis über den Gesundheitszustand
  • Bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich