iac Basen > Frankreich > Hippocampe

Instructor Training Center – Werde jetzt i.a.c. Instructor

Hippocampe

logo iac dive center
Logo itc
Hippo logo nouveau t shirt
  • www.hippocampe.de/home.html

  • Tauchschule Hippocampe, Wolf & Nadine Pfahler, Club La Chiappa – 20137 Porto Vecchio, Korsika – Frankreich

  • + 33 (0) 7 50 27 49 56
  • dive@hippocampe.de

    Basenleistungen:

    Diese Basis erfüllt die folgenden Vorgaben.

    Die Tauchschule HIPPOCAMPE liegt im Herzen der „Réserve naturelle des bouches de Bonifacio“. Es handelt sich um das größte Marineschutzgebiet Frankreichs mit einem einzigartigen Artenreichtum.

    Insgesamt etwa 25 Tauchplätze mit Tiefen zwischen 3 und 40m werden bis zu drei mal täglich angefahren.

    Der enorme Fischreichtum, standorttreue Barakudaschwärme, große Zackenbarsche, Bärenkrebse, Tintenfische, riesige Seespinnen im Mai und Juni, Muränen, rote Gorgonien und tolle Sichtweiten begeistern die Taucher.

    Neben den Tauchgebieten im Marine Park, gibt es außerdem das Wrack „Pinella“. Mit einer Tiefe von maximal 12 Metern ist es das ideale Tauchgebiet für Unterwasserfotografen, für unerfahrene Taucher und erfahrene Taucher, die in Ruhe innerhalb der Nullzeit ein Wrack erkunden möchten.

     

    Basis


    Das Dive Center HIPPOCAMPE wurde bereits 1981 gegründet. Es befindet sich in dem Feriendorf "La Chiappa". Das Feriendorf ist eine FKK-Anlage, die für (angezogene) Gäste von außen nach vorheriger Anmeldung zugänglich ist. Der Strand und der Bootsanleger sind nur wenige Schritte von der Basis entfernt. Die Schlauchboote bringen uns nach kurzer Fahrt von 5 bis 15 Minuten zu den Tauchplätzen. Das Center verfügt über komplette Leihausrüstung von MARES und CRESSI, einen Ausrüstungsraum für Gäste, zwei Leistungsstarke L&W Kompressoren und 60 Flaschen mit 5, 8, 10, 12 und 15 Litern.

    Nach dem Tauchen können bei Kaffee und Tee in gemütlicher Runde am Tauchertisch Logbuch geschrieben und (Tauch-)erlebnisse ausgetauscht werden.

    Basisleistung


    Die Tauchschule Hippocampe existiert bereits seit 1981.

    Wolf und Nadine haben die Basis 2016 von Karin übernommen. Beide haben zuvor schon viele Jahre bei Karin gearbeitet und sind Tauchlehrer der Verbände i.a.c., PADI, FFESSM und ANMP. Sie haben außerdem das französische, staatliche Tauchlehrerbrevet.
    das ganze Hippocampe-Team begrüßt seine Taucher in familiärer Atmosphäre und begleitet euch gewissenhaft und mit viel Engagement unter und über Wasser.

    In gemütlicher und geselliger Atmosphäre könnt ihr sicher und stressfrei tauchen und die wunderschöne Unterwasserwelt Korsikas genießen oder auch das vielfältige Kursangebot der Basis nutzen.

    Tauchen


    Unsere 25 Tauchplätze im größten Marinepark Frankreichs bieten fischreiche Tauchgänge für jedes Niveau. In Tiefen, die in der Regel zwischen 5 und 25 Metern liegen, können Zackenbarsche und Co. hautnah erlebt werden.

    Bei tieferen Tauchplätzen bis 40 Metern finden wir rote Gorgonien, die Kaltwasserkorallen des Mittelmeeres.

    Nach einer kurzen Bootsfahrt von 5 bis 15 Minuten erreichen wir unseren Tauchplatz, der abhängig von Wetter- und Strömungsbedingungen am gleichen Tag ausgewählt wird.

    Eine ungewöhnliche Artenvielfalt ,mit Barakudaschwärmen, großen Zackenbarschen, Bärenkrebse, Tintenfische, riesige Seespinnen im Mai und Juni, Muränen, rote Gorgonien und gelben Krustenanemonen hinterlassen unvergessliche Taucherlebnisse.

    Freediving


    Wir bieten die Ausbildung zum i.a.c. Basic Freediver an

    Buchungsanfrage

    Basen-Buchungsanfrage