Master Instructor
(CMAS TL**)


Du möchtest Deine Kund*innen bis zum Profi ausbilden? Dann ist der Master Instructor genau die richtige Richtung.

Ausbildungsinhalte

Für weiterführende Kurse sind nicht nur die theoretischen Inhalte umfangreicher, sondern es steigen auch die praktischen Anforderungen an den Instructor. 

Dein ohnehin schon großes Wissen wird weiter geschärft. Damit bist Du in der Lage, tiefgreifende Erklärungen zu liefern und Deinen Anwärter*innen als Mentor*in bei allen Fragen zur Seite zu stehen.

Auch Deine praktischen Fähigkeiten werden auf den Prüfstand gestellt. Du wirst Deine Skills perfektionieren und damit die Ausbildung Deiner Kund*innen nicht nur sicher, sondern zudem auch sehr anschaulich gestalten.

Ausblick

Nachdem Du die Zulassung zum i.a.c Master Instructor erlangt hast, kannst Du nun folgende Kurse zusätzlich ausbilden:

Du kannst jederzeit weitere Abnahmeberechtigungen für zusätzliche i.a.c. Specialties erlangen oder Dich zusätzlich zum CMAS** Instructor qualifizieren.

Melde Dich noch heute bei Deinem i.a.c. DiveCenter an.

Voraussetzungen

Bei Kursbeginn:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Nachweis über den Gesundheitszustand
  • Nachweis Open Water Instructor oder vergleichbar
  • Gültige Instructor-Haftpflichtversicherung
  • Mind. 220 geloggte Tauchgänge, davon mind. 100 seit Erlangen des Open Water Instructors
  • Nachweis über zwei weitere Specialty Abnahmeberechtigungen
  • Nachweis Specialty Advanced First Aid oder vergleichbar, nicht älter als zwei Jahre

Hier wirst du Master Instructor (CMAS TL**)