iac Basen > Spanien > Aquanautic Club Lanzarote

Instructor Training Center – Werde jetzt i.a.c. Instructor

Aquanautic Club Lanzarote

logo iac dive center
Logo itc
ACL LOGO 50mm
  • www.tauchen-lanzarote.de

  • Aquanautic Club Lanzarote, C/Comercial los Pocillos Local 10, Av. de las Playas, 99, 35510 Puerto del Carmen, Las Palmas, Spanien

  • +34 928 511402
  • info@tauchen-lanzarote.de

    Basenleistungen:

    Diese Basis erfüllt die folgenden Vorgaben.

    Einziges i.a.c. Instructor Training Center und i.a.c./CMAS/
    VDST/SSI Tauchbasis auf Lanzarote.

    Basenleitung Stephan Reiners

    Basis


    Die Tauchschule befindet sich in Puerto del Carmen am langen Sandstrand von Los Pocillos im Centro Comercial Los Pocillos - modern ausgestattet in neuen Räumlichkeiten seit 2017. Auf über 150 m² findest Du alles, was das Taucherherz begehrt. Großzügiger Waschbereich mit ausreichend Boxen und Kleiderbügeln zum Verbleib Deiner Ausrüstung während des Urlaubs. Zwei Bauer Kompressoren und NRC Nitrox Membrane. NITROX for Free! Dank Parkplätzen direkt vor der Basis, wo auch die drei, teilweise neuen, 9-Sitzer Busse beladen werden, gibt es überall kurze Wege. Kostenloses WLAN und zwei Sonnenterassen mit Markise laden zum Entspannen ein. Eigene Werkstatt für kleine Reparaturen der Ausrüstung. In der Umgebung gibt es Bars und Restaurants. Der Aquanautic Club Lanzarote bietet wie alle i.a.c. Basen ein hohes Maß an Sicherheit und viel Spaß!

    Saison: ganzjährig

    Wohnen


    Die Tauchschule befindet sich in Puerto del Carmen am langen Sandstrand von Los Pocillos im Centro Comercial Los Pocillos - modern ausgestattet in neuen Räumlichkeiten seit 2017. Auf über 150 m² findest Du alles, was das Taucherherz begehrt. Großzügiger Waschbereich mit ausreichend Boxen und Kleiderbügeln zum Verbleib Deiner Ausrüstung während des Urlaubs. Zwei Bauer Kompressoren und NRC Nitrox Membrane. NITROX for Free! Dank Parkplätzen direkt vor der Basis, wo auch die drei, teilweise neuen, 9-Sitzer Busse beladen werden, gibt es überall kurze Wege. Kostenloses WLAN und zwei Sonnenterassen mit Markise laden zum Entspannen ein. Eigene Werkstatt für kleine Reparaturen der Ausrüstung. In der Umgebung gibt es Bars und Restaurants. Der Aquanautic Club Lanzarote bietet wie alle i.a.c. Basen ein hohes Maß an Sicherheit und viel Spaß!

    Saison: ganzjährig

    Tauchen


    Aufgrund der Lage im Süden der Insel kann der Tauchbetrieb nahezu uneingeschränkt, ganzjährig betrieben werden. Unter dem Meeresspiegel Lanzarotes lässt sich eine faszinierende und farbenfrohe Welt entdecken. Das Tauchen ist eine Mischung aus ganzjährig klaren und warmen Wasser, Großfischbegegnungen, Höhlen, Wracks, Fischschwärmen und beeindruckenden Felsformationen. Zu sehen sind z.B. Zackenbarsche, Seepferdchen, Mantarochen, Kugelfische, Weichkorallen, Engelhaie und Krustenanemonen. Die Basis ist ganzjährig geöffnet und bietet ca. 20 verschiedene Tauchspots, verteilt über die ganze Insel. Lanzarote bietet das einzige Unterwasser Museum Europas, wo von einem Künstler 2017 verschiedene Statuen versenkt wurden! Getaucht wird überwiegend von Land aus, wobei einige Spots auch mit dem Boot angefahren werden. Lanzarote ist immer eine Reise wert, auch außerhalb vom Tauchgeschehen!

    Buchungsanfrage